Berufsbildungssystem

Rund zwei Drittel der Jugendlichen in der Schweiz treten nach der Sekundarstufe I in die Berufsbildung ein. Die Ausbildung wird in Lehrbetrieben, in Berufsfachschulen und in überbetrieblichen Kursen vermittelt. Bund, Kantone und Organisationen der Arbeitswelt beteiligen sich an der Berufsbildung. Zur Auswahl stehen rund 300 Lehrberufe.

Berufsbildungssystem der Schweiz | SBFI 2013

Quelle: Staatssekretariat für Bildung, Forschung und Innovation SBFI

Diese Seite in: Français Italiano

Letzte Aktualisierung dieser Seite: 10.02.2014
educa.ch